DIE SCHWARZE GARDE

Lykaons Garde

Was in Aveum noch fehlt...
Antworten
Nachricht
Autor
Drache

DIE SCHWARZE GARDE

#1 Beitrag von Drache » Fr 25. Sep 2020, 18:19

DIE SCHWARZE GARDE
Lykaons Garde

Die schwarze Garde besteht ausschließlich aus Soldaten, die nur Lykaon selbst unterstehen. Sie sind seine besten Krieger und stehen in der Hackordnung, noch über dem gemeinen Heer Lykosuras, aber unter den Waffen Lykaons. Sie dienen primär als Lykaons persönliche Leibwache und Ausbilder für seine „Kinder“ und zukünftigen Waffen.


DER "BLUTGREIF"
Aurelia aus dem Hause Vetura | Mitte 30 | Mensch | Name fix

Bild
Der Blutgreif ist der oberste Gardist und zu gleich auch einer von Lykaons Beratern. Sie führt und leitet die anderen Gardisten an. Aurelias richtiger Name ist nur den wenigsten bekannt und das bewusst so. In der Regel wird sie einfach nur "Der Blutgreif" genannt. Rang und Stellung hat sie sich redlich verdient und dafür nicht zu knapp mit Blut und Schmerz bezahlt. Einst gehörte das Haus Vetura zum einflussreichsten Alt Adel Drakensteins. Doch als Lykaon kam und sich das Land einverleibte, ging Titel und Land verloren. Jahrhunderte lang schaffte es die Familie Vetura nicht zu altem Ruhm und Glanz zurück. Bis Aurelia kam. Als junges Mädchen, von gerade mal 17 Jahren, verpflichtete sie sich der schwarzen Streitmacht und arbeitete sich auf diesem Wege Stück für Stück hoch. Bis ihre Taten Lykaon selbst erreichten und er so auf sie aufmerksam wurde. Irgendwann kam sie sogar in die schwarze Garde und offenbarte die Korruption und den Verrat ihres Vorgängers. Sie tötete ihn und lieferte Lykaon damit den absoluten Beweis ihrer Treue. Seit knapp sieben Jahren ist sie nun schon sein Blutgreif. Mit diesem Titel wusch sie auch die Blutschande ihrer Familie rein. Dank ihr ist das Haus Vetura wieder Teil der Oberliga des Reichs.

AVATAR:
Gwendoline Christie finden wir ganz passend. Ist ziemlich freigestellt.


GRAM
Mitte 30 | Mensch | Name fix


Bild
Gram fand zum ersten mal Erwähnung im Steckbrief von Mira. Diese ist eine Adelstochter und Gezeitenfürsten Makhais, die Lykaon seit bald 2 Jahren gefangen hält. Gram ist der einzige Gardist, zu dem Mira ein freundschaftliches Verhältnis hat. Er verhalf ihr sogar einmal zur Flucht, was aber leider kläglich scheitert. Die Details und volle Geschichte dazu findet man in Miras Steckbrief. Alles andere kann gern direkt besprochen werden, bie Interesse. Ob der Name "Gram" nur ein Spitzename ist oder die verkürzte Form eines vollen Namens, ist freigestellt. Vom Alter her sollte irgendwo zwischen 30 und 35 liegen. Gram hat eine Frau und eine kleine Tochter, die mit ihm in Lykosura leben. Wie sie heißen usw. ist freigestellt. Alles weitere ist dem Spieler so ziemlich freigestellt. Wichtig bei ihm wäre, das er kein totales Arschloch ist. Er hat ein sehr warmes Herz, ist aber auch ein ausgezeichneter Soldat der seine Pflicht ernst nimmt, darüber hinaus aber nicht den Aspekt der Menschlichkeit vergißt, was bei der schwarzen Garde aber insgesamt gerne mal vorkommt. Denn in dieser Welt regiert der Stärkere.

AVATAR:
Michael Fassbender finden wir ganz passend. Ist aber Verhandlebar.
Veto-Recht liegt bei Mira.



GERN GESEHEN SIND NATÜRLICH AUCH
EIGENS ERFUNDENE CHARS



Bild


BEI INTERESSE BITTE HIER MELDEN
ODER DIREKT ANS TEAM WENDEN



Antworten